Hotellerie Blog

Google bestraft Websites ohne responsives Design

By Mario Clemente | On Montag, 6 April 2015

Ab 21. April wird Google alle Websites ohne responsives Design in den Suchergebnissen seines Systems bestrafen.

Was bedeutet das für Ihre Hotelwebsite?

Nun, es bedeutet, dass Ihr Hotel, falls es keine Website mit responsiven Design oder eine mobile Website hat, in der organischen Suchmaschinenpositionierung (SEO) jedes Mal bestraft wird, wenn jemand unter Merkmal, Sehenswürdigkeit, Lage usw. nach Ihrem Hotel sucht. Und das nicht nur in Ihrer Sprache, sondern weltweit!

Die Online-Reisebüros (OTAs) haben sich schon seit längerer Zeit auf diese Situation vorbereitet, weil sie wissen, dass die Suche mit mobilen Geräten ständig zunimmt und die strategische Bedeutung kennen, wenn es darum geht, Nutzer von mobilen Geräten als Kunden zu gewinnen. Wenn Ihre Website auf diese Veränderung nicht vorbereitet ist, werden Sie sehen, wie die Besuche von mobilen Geräten fast schlagartig abnehmen und Sie dadurch mögliche Umsätze über Ihren direkten Vertriebskanal verlieren. Können Sie sich das erlauben?

Es muss außerdem beachtet werden, dass die Entscheidungsmatrix einer Buchung beeinflusst werden kann, wenn die Sichtbarkeit in einem der Geräte abbricht. Wir führen häufig eine Suche mit dem Smartphone durch, fahren dann mit dem Tablet fort und schließen die Buchung am Desktop-PC ab. Wenn sich ein Kunde von vornherein entscheidet, ein Hotel über einen OTA zu suchen, wird es sehr schwierig diesen Kunden zurückzugewinnen.

Nicht alle Anwendungen eignen sich für Google. Wenn Ihre mobile Website nicht streng nach den Standards von Google aufgebaut ist, kann dies Ihrer Positionierung schaden. Obwohl es auf den ersten Blick scheinen mag, dass Ihre Website für mobile Geräte eingerichtet ist, kann Google unter Umständen deren Aufbau nicht erkennen und bestraft deshalb Ihre Positionierung ab kommenden Monat. Dies ist der erste Punkt, den Sie überprüfen müssen.

Google stellt uns ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie feststellen können, ob Ihrer Website ab 21. April dadurch geschadet wird: https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Die Ergebnisse können zweierlei Art sein:

Ergebnis Nr. 1

In diesem Fall sollten Sie sich an die Arbeit machen und eine Lösung für Ihren Betrieb finden.

Ergebnis Nr. 2

Wenn Ihre Website aber so erscheint, können Sie ruhig schlafen…

Da wir um die Bedeutung dieses Themas wissen, bieten wir mit Bookassist den Hotels verschiedene responsive Websites an, die auf deren individuelle Erfordernisse zugeschnitten sind: von Bed & Breakfast Hotels bis zu Hotelketten, die maximale Individualisierung in Inhalt und Design benötigen, bei Optimierung aller Elemente, um ein Instrument zu erhalten, das die maximale Konvertierung der Website-Besuche in Buchungen erlaubt.

In der Avantgarde von Entwicklung und Design zu sein ist unerlässlich, wenn es darum geht, mit den OTAs zu konkurrieren. Dies umso mehr, als niemand mehr an der Bedeutung der Suche mit mobilen Geräten zweifelt.

Wie schon Lao Tse sagte: „Tue nicht und alles ist getan“


In der Cloud markieren



Neueste Blog-Einträge


Nachrichten und Presse


bookassist - technology & online strategy for hotels