Hotellerie Blog

Die 4 Säulen für den Erfolg digitalen Marketings

By Editor | On Mittwoch, 29 August 2018

Die 4 Säulen für den Erfolg digitalen Marketings
Die 4 Säulen für den Erfolg digitalen Marketings

Es ist bekannt, dass sich Bemühungen in den Bereichen E-Mail-Marketing, Social Media und bezahlte Werbung durch die richtigen Grundlagen für die Suchmaschinenoptimierung direkt verbessern lassen, indem Nutzern dieser Kanäle eine bessere Webseiten-Erfahrung geboten wird. Und wir wissen, dass sich durch Eintauchen in die Daten Ihrer bezahlten Werbe- und E-Mail-Marketingkampagnen hervorragende Einblicke in die Inhalte Ihrer Webseite und die Art der Inhalte erzielen lassen, mit denen sich die Nutzer auf Ihrer Website und auf Ihren Social Media-Kanälen beschäftigen.

Eine effektive und erfolgreiche digitale Marketingstrategie für Ihr Hotel basiert also auf vier einzelnen, aber untrennbar miteinander verbundenen Säulen des digitalen Marketings: Suchmaschinenoptimierung (SEO), bezahlte Werbung, Social Media und E-Mail-Marketing. Jede dieser vier Säulen spielt eine wichtige Rolle bei der Suche nach direkten Buchungsgeschäften. Die wahre Magie passiert jedoch, wenn sie alle zusammenarbeiten.

OTAs (Online Travel Agencies) helfen zwar weiterhin bei der Generierung von Gesamteinnahmen, sind aber nur ein Teil des vielfältigen digitalen Ökosystems, auf das Kunden heute treffen. Durch Etablierung und Stärkung aller vier Säulen des digitalen Marketings haben Hotelmarken die Möglichkeit, sich mit potenziellen Gästen auf mehreren Stufen ihrer Online-Reise zu verbinden und die Marke ab dem Zeitpunkt der Suche nach dem Reiseziel bis hin zur Buchung eines Aufenthalts zu stärken.

Das Fazit

Kein Bereich im digitalen Marketing arbeitet im luftleeren Raum. Bezahlte Werbung und organischer Datenverkehr bringen neue Nutzer auf Ihre Webseite, aber Social Media und E-Mail-Marketing ermöglichen es Ihnen, Beziehungen zu diesen neuen Nutzern aufzubauen und mit diesen eine echte und ernstgemeinte Unterhaltung zu führen. Die Leistung Ihres Unternehmens Online hängt von der Stärke jeder einzelnen dieser digitalen Marketing-Säulen ab. Die Stärkung eines dieser Bereiche wird dazu beitragen, die anderen zu stärken. Aber worauf es besonders ankommt ist, alle so zu stärken, dass sie im Einklang miteinander arbeiten.

In dieser 4-teiligen Serie werfen wir einen Blick auf Säule 1—Suchmaschinenoptimierung (SEO), Säule 2 - Bezahlte Werbung, Säule 3 - Soziale Medien, und Säule 4 - Email Marketing.


In der Cloud markieren



Neueste Blog-Einträge


Nachrichten und Presse


bookassist - technology & online strategy for hotels